Sie befinden sich hier:

Kundenlogin

Stellenangebot
Librileo Vorleseort in Berlin Marzahn

Freiwilligendienst

Stellenprofil:

Einsatzbereich: - Integration
- Kinder- und Jugendhilfe
Anzahl der Stellen: 2 Ist das Angebot befristet: nein Zeiteinsatz pro Woche: 0 Stunden mögliche Arbeitszeiten: Die Tage und Uhrzeiten legen Sie in Absprache fest. In der Regel engagieren Sie sich alle 14 Tage an einem frhen Nachmittag. Teamarbeit: nein

Anschrift:

Name der Einrichtung: Librileo Vorleseort in Berlin Marzahn Strasse: Allee der Kosmonauten PLZ und Ort: 12685 Berlin Marzahn

Kontaktdaten:

Emailadresse: anna@librileo.de Telefon: 03055281477 FAX: Web: www.librileo-gemeinnuetzig.de/info/ehrenamt

Angaben zur Einrichtung:

Anzahl der Mitarbeiter:    Hauptamtliche: 9    Freiwillige: 42    Sonstige: 4 Ist die Einrichtung behindertengerecht: nein Mit öffentliche Verkehrsmittel erreichbar: ja Leistungen: - Qualifizierungsangebote
- kostenlose Veranstaltungen
- Tätigkeitsnachweise
- Fortbildungsnachweise

Voraussetzungen / Kenntnisse:

Beschreibung der Tätigkeit: Als ehrenamtliche/r Lesebotschafter*in im Lesefrderprogramm von Librileo werden Sie an einen Vorleseort vermittelt. In Absprache mit Ihrem Vorleseort organisieren Sie Librileo Lesestunden fr Gro und Klein, gestalten und durchfhren diese. Sie lesen einer Kleingruppe an Babys und Kleinkindern vor - altersgerecht und dialogisch. Die Eltern sind auch dabei. Es geht ums Vorlesen, die haptische Erfahrung mit dem Medium Buch, Gerusche und Laute, das Besprechen der Bilder und der Geschehnisse, um den Bezug zu Alltagssituationen der Kinder. Das Ziel ist es, Kinder fr das Vorlesen, Bcher und Geschichten von Anfang an zu begeistern und sie altersgerecht in ihrer Entwicklung zu frdern. Fr Ihr Ehrenamt werden Sie in einem Ganztags-Workshop vorbereitet. Mehr erfahren Sie hier: www.librileo-gemeinnuetzig.de/info/ehrenamt

Besondere Kenntnisse: Gute Deutschkenntnisse, klare und deutliche Aussprache, Spa am Vorlesen und Organisieren.

News

Mit allen Neuerungen des Gesetzes zur Stärkung des Ehrenamtes!

+++++++++++++++++++++++++++